Drucken E-Mail
   
   

Hoher Besuch in Meerane

Am 26. August besuchte der Sächsische Staatsminister des Innern, Herr Markus Ulbig, in Begleitung von Frau Ines Springer, MdL, und Herrn Carsten Körber, MdB, alle drei CDU, Meerane, um den Fördermittelbescheid aus dem Sonderprogramm Denkmalpflege des Freistaates Sachsen für den 2. Bauabschnitt der Neuen Friedhofshalle und zwei weitere Bescheide für die Sankt Martinskirche persönlich zu übergeben.

Besuch Ulbig

Markus Ulbig, sächs. Innenminister, CDU (Mitte), Carsten Körber, MdB/CDU, (r.), Ines Springer, MdL/CDU (2. v. l.), Samuel Grimm, Kirchenvorstand Meerane (2. v. r), Dr. Peter Ohl, Förderkreis (l.)
Fotos: Foto Augsten Meerane

ulbig besuch

Unsere Architektin, Frau Elisabeth Scholz (3.v.l.), erläutert den 2. Bauabschnitt

ulbig besuch ulbig besuch
Begrüßung vor der Halle Ausstellung zur Halle im Rundgang
ulbig besuch ulbig besuch
Bilder während der Ansprachen in der Halle - Herr Staatsminister Markus Ulbig
ulbig besuch ulbig besuch
links die Ehrengäste, daneben Gunter Heinrich, Kirchvorsteher Dr. Peter Ohl, Förderkreis

besuch ulbig

besuch ulbig

besuch ulbig

Grußworte:Carsten Körber MdB Ines Springer, MdL Stadtrat Stöckl

besuch ulbig

Der Vorsitzende des Kirchenvorstandes Sankt Martin Meerane, Samuel Grimm, dankte im der Namen Kirchgemeinde herzlich für die Förderung der Baumaßnahmen an der Kirche und der Neuen Friedhofshalle.

ulbig besuch

Dr. Ohl übergab dem Minister zum Schluss eine Mappe mit Dokumentationen zur Halle und eine Festschrift zum 100-jährigen Hallenjubiläum

***

 

Medieninformation 228/16 (Auszug) Sächsisches Staatsministerium des Inneren

Freistaat unterstützt Denkmalschutzprojekte in Meerane mit weiteren finanziellen Mitteln
Ulbig: „Kirchengebäude wegen ihrer baulichen Einzigartigkeit erhalten“

 


 

Die eigentliche Bedeutung der Fördermittel und der Spenden von Bürgern und Firmen hat der dahinterstehende Wille, den Geist und die Leistungen unserer Vorfahren, die in diesen Gebäuden stecken zu erkennen, zu würdigen und zu bewahren. Das große Engagement der Bürgerschaft von Meerane, gebündelt durch den Förderkreis Friedhof Meerane wurde vom Innenminister und den Abgeordneten immer wieder hervorgehoben.
Wir wären dankbar, wenn auch die Stadt uns mitteilen würde, wann und in welcher Höhe sie sich an den Sanierungskosten beteiligt.
Dr. Peter Ohl

 

spendenaufruf

Weitere Informationen:

Meeraner Blatt Nr. 101
Freie Presse, Glauchauer Ausgabe vom 27. und 30. August

 

 

förderkreis friedhof meeraneDer Förderkreis Friedhof Meerane e. V. informiert

Seit dem Spendenaufruf an alle Bürger und Firmen von Meerane am 1. August bereits 162 neue Spenden

 

Fortsetzung der Spenderliste (780 - 888)

Inge Geissler, Frank Stephan, Eleonore Sonntag, Hans-Joachim und Maria Werner, Schwarz Druck GmbH, Brigitte Köhler, Johanna Linke, Christa Glossmann (Pfaffroda), Wolfram und Renate Lenk, Günter und Renate Linke, Christian und Regina Cramer, Gottfried und Margit Dombrowski, Heinz Malz, Erhard Scheerer, Sonja Zahn, Rosemarie Liebold. Johanna Zelm, Werner und Marga Krüger, Christoph Wiegner, Stefan und Inge Richter, Wolfgang Markert, Kurt und Magdalene Friese, Klaus und Erika Heinrich, Ruth Schade, Udo Friedrich, Klaus und Sieglind Rauschelbach, Dr. Roland und Regina Matthes, Erika Runst, Rudolf und Charlotte Majunke, Juliane Weiss, Inge Stephan, Ullrich Rothe, Annelie Walter, Elke Hilgenfeld, Stefan und Andrea Kral, Ralph Zenker (Franken), Prof. Hermann und Christa Saitz (Erfurt), Ilona Strohbach, Christa Döring, Dietmar und Ursula Hänig, Manfred und Waltraud Lau, Wilfried Ordnung, Lisa Sonntag, Inge Stephan, Pfarrer Dietmar und Sieglinde Koenitz (Großpösna), Dipl. Med. Robert Walter, Erich Lorenz, Marion Gilmer, Heidi Wappler, Harald und Ingwalda Wünschittel, Christa Malecki, Burckard Honsa, Hermann und Freya Sieber, Margitta Gotsch, Eva Jacob–von Woffersdorff (Glauchau), Barbara Schmidt, Henning und Christa Seidel, Dr. Waltraud Fröhlich, Dr. Eckhard und Doris Beyer, Christiane Illing (Zürich), Drogerie Sven Winkler, Wolfgang und Hannelore Ruhs, Ralph Schmid (Ludwigsburg), Dr. Günter und Rosemarie Lorenz, Klaus und Karin Walther, Olaf Pätzold, Brigitte Haber, Thomas und Karin Gerlach, Annemarie Wiegner, Christa Thurm, Siegfried Jordan und Angelina Bianco (Berlin), Günter und Gertraude Klinger (Gößnitz), Thomas und Annett Buschbeck, Günther Rosin, Ulrich und Gerlinde Otto, Jadwiga Izabela Koch (Bad Münder), HAFA Treppen GmbH, Frank und Renate Weber, Erika Seidel, Klaus und Monika Schnabel, Anita Winkler, Christine Bauer, Helga Winkler, Jürgen und Anneliese Hofmann, Tischlermeister Thomas Ranft, STRATA Bau GmbH, Ziss Industrietechnik GmbH, Matthias Rosenow, Elfriede Lorenz, Dr. Henrik Bauer, Hans-Jürgen und Uta Illing, Tischlermeister Till Ohl (Tettau), Lothar und Edith Kluge, Günther Kirchner, Frank und Karin Preuß, Gertrud Meyer, Hildegard Bothe, Hans-Jürgen Illing, Wilfried Wix, Hubert und Maria Kriebel, Joachim und Ellen Krause, Sonja Thiele, Meeraner Dampfkesselbau GmbH, Dr. Peter und Heidi Ohl, Ehrenfried Gottschalk, Liselotte Wagner, Hartmut Philipp, Dipl. Med. Robert Walter, Anneliese Claus, Ilona Senft
Vollständige Spenderliste im Schaukasten der Friedhofsverwaltung.

Herzlichen Dank für die 888 bisherigen Spenden!

Kontostand am 26.08.2016 40.206 € Wieviel schaffen wir?

Konto für Ihre Spende: Förderkreis Friedhof Meerane e. V. Sparkasse Chemnitz,
IBAN DE02 87050000 0710 0110 91 BIC CHEKDE81XXX Zweck: Friedhofshalle
Der Verein ist anerkannt gemeinnützig. Spendenbescheinigungen nach § 10b EStG werden auf Wunsch umgehend zugestellt. Dafür bitte unbedingt Adresse angeben.
Vorbereitete Überweisungsträger im Pfarramt, in der Friedhofsverwaltung, in der Buchhandlung Goercke am Markt und weiteren Geschäften der Stadt.
Vorsitzender: Dr. med. Peter Ohl, Bürgermeister a. D., Moeschlerweg 1a, 08393 Meerane, T.: 03764/3959, e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Tag des offenen Denkmals

banner

Ein besonderes Erlebnis in der Kirche St. Martin - Gospelchor „colours of soul“
unter Leitung von Rebekka Klukas. Am Piano begleitet Manuel Schmid (Sänger und Keybord Sterncombo Meißen), am Schlagzeug Ekkehardt Dressler Altenburg.
Wer mitsingen möchte, trifft sich zur Vorbereitung am 18.09. schon um 10.00 Uhr im Gemeindehaus Waldsachsen. Anmeldungen dazu im Pfarrhaus Meerane, T. 2474.
Die Ausgangskollekte geht zu gleichen Teilen an die kirchliche Jugendarbeit und den Förderkreis Friedhof Meerane.

Kontakt und Impressum

 

MEERANER BLATT
Verantwortlich für Herausgabe und Redaktion: Dr. med. Peter Ohl, Bürgermeister a. D. Moeschlerweg 1 a, 08393 Meerane. T. 03764/3959, F. 03764/796764, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,
Kürzel der Redaktion: jw Juliane Weiss, -o- Peter Ohl
Weiterverbreitung durch e-Mail oder Ausdruck erwünscht. Alle Ausgaben ab Nr. 1 (2004) aufrufbar. Die Ausgaben erscheinen in loser Folge unter www.meeranerblatt.de . Sie sind kostenlos.
Information zu neuen Ausgaben jeweils durch Rundmail an die dem mb bekannten Adressen.
Zuschriften bitte per Mail oder Fax. Leserbriefe geben die persönliche Meinung der Verfassers wider. Sie dienen der Kommunikation.


Anzeige

Möbel, Treppen und Innenausbau aller Art nach Ihren Wünschen

ImpulseWaldenburger Straße 19
08393 Schönberg / OT Tettau
Tel/Fax: 03764 / 798449
Handy: 0162 3300339
www.impulse-aus-holz.de

 

 
Joomla templates by a4joomla